Utilizziamo i cookie per essere sicuri che tu possa avere la migliore esperienza sul nostro sito web. Maggiori informazioni.

GLADIATOR

 

 

Schiffe im Kleinformat ... was für eine Leidenschaft!

Gemacht in den frühen 90-er mein drittes Modell Hobby, war das erste und unvergessliche (wie alle "Ersten") die "Bragozzo" fishing boat Adria, die zweite Versorgungsschiff divers "Rampino" und dann die vierte wird die "Mercurio" patrouillieren.
GLADIATOR ist, dass MERCURIO Modelle Matrosen waren, jetzt GLADIATOR ist rein statisch, während es noch "im Dienst" schiffe MERCURIO.

Das Modell "GLADIATOR" Maßnahme:
1120 mm Länge f.t.
750 mm vom Kiel bis Mastkopf
285 mm Breite
Gewicht: 12 kg. über.

Behält nach der Beseitigung aller Servo für die Navigation, die elektrische Anlage mit 30 Glühbirnen 3W beleuchtet den Innen-und Außenbereich der Deckshäusern, das Steuerhaus und Mast des Schiffes.
Der Rumpf, Rahmen und Beplankung wurde beschichtet, um die Rollen zu simulieren, mit Stücken aus Aluminium. Diese Platten wurden durch Schneiden erhalten wurde, nachdem es abgelassen, unzählige Dosen, während alle Aufbauten haben in Plastik realisiert.
Das Gemälde wurde mit einem Pinsel mit Acrylfarben Wasser durchgeführt. Das Modell wurde dann etwas "alt", indem Rost und Schmutz Flecken.

Altern des Modells machte ich eine wichtige Entscheidung, denn laut der Internationalen Föderation Navimodel Verordnung die Werke präsentierten alle Meisterschaften lackiert sollten, als ob sie waren einfach aus dem Hof werden. Deshalb, ohne zu altern!
Im Bewusstsein dieser Tat habe ich in der italienischen Meisterschaft 2000 in CASTELLANZA (VA) teilgenommen und trotz 5-6 Punkte weniger für die oben genannten Grund und die Dokumentation nicht ausreichend ist, hat gute "Gladiator" "gefangen" eine schöne 89 Punkte, Bronze-Medaille, mit nur einem Punkt aus Silber und ausgewählt für die Teilnahme an der Europameisterschaft im Jahr 2001.
Dies ist nur eine der Belohnungen, alle anderen jedes Mal wenn ich teilnehmen Ausstellungen und jemand aus dem Publikum Ansätze kommen, an meinem Modell, Lächeln aussehen, sprechen Sie mit der Person neben mir oder bittet um Informationen, Fragen zu stellen und dann, bevor ich gehe macht die Komplimente und schüttelt meine Hand.
Ich habe eine Menge getan, aber jedes Mal, es gibt mir ein Gefühl!
Ich möchte noch einmal danken dem S.E.R.S. von Ravenna, die mich zu den echten "GLADIATOR" in jeder Ecke zu besuchen und macht ein Foto-Shooting, ohne die ich nicht bekommen konnte sich so im Detail erlaubt.
Nochmals vielen Dank an die Mannschaft, vor allem der Ingenieur CARLETTO Marina di Ravenna, die mir eine Anleitung gemacht.

 

 

Copyright © - CARLO BARDELLI - Via Trieste 84 - 28066 Galliate (NO)

P.IVA 08242880154 - Tel. +39 347 970 5732