Utilizziamo i cookie per essere sicuri che tu possa avere la migliore esperienza sul nostro sito web. Maggiori informazioni.

AAV7

 

 

Die AAV7 ist die aktualisierte und verbesserte Version des LVTP7 Fahrzeug der 70er Jahre, die seit der Maschinen und Kampfsystem verbessert haben.
Abgesehen davon, dass bewaffnet, in der Tat, mit einem Revolver Fernbedienung mit 1 M-2HB Browning Maschinengewehr cal. 12,7 mm. und Granatwerfer MK-19 40 mm., wird es auch durch zusätzliche reaktive Panzerung geschützt.
Die italienischen Streitkräfte auf den folgenden Mitteln zählen:

30 AAVP-7A1 personnel carrier (15, und 15 MMI)
3-7A1 AAVC Steuerelement (1 E.I. und 2 M.M.I.)
2-7A1 AAVR Recovery (1 E.I. und 1 M.M.I.)

Die Mittel sind in der italienischen Armee Kräfte Regiment Lagoon, während die Marine unter dem San Marco Regiment sind, von diesen 35/2, 25 ehemalige LVTP7 by Officine Meccaniche Goriziane, 10 aktualisiert sind neu.
Der Antrieb erfolgt von einem Motor 14 800 cc vorgesehen. mit einer Leistung von 368 kW (500 PS) bei 2800 U / min, so dass eine maximale Geschwindigkeit auf der Straße 72 km / h und 14 km / h im Wasser.

Autonomy von 510 km oder 4 Stunden im Wasser.
Maximales Gewicht in Schlachtordnung: 25,7 ton.

Abmessungen:
Länge: 8,16 m.
Breite: 3,31 m.
Höhe: 3,31 m.

Besatzung: 1 + 2 + 1 Infanteriegruppe (18 Männer)

 

 

Copyright © - CARLO BARDELLI - Via Trieste 84 - 28066 Galliate (NO)

P.IVA 08242880154 - Tel. +39 347 970 5732