Utilizziamo i cookie per essere sicuri che tu possa avere la migliore esperienza sul nostro sito web. Maggiori informazioni.

Hagglunds BV206

 




Die Bandvagn 206 (Bv 206) ist ein All-Terrain-Kettenfahrzeug von Hägglunds in Zusammenarbeit mit der schwedischen Armee entwickelt. Es besteht aus zwei Einheiten artikuliert zusammen, mit allen vier Raupen in der Lage Traktion. Es können bis zu 17 Männer tragen, obwohl der gezogenen Einheit an verschiedene Anwendungen angepasst werden kann. Die BV-206 ist ein Schnee Kfz-Normen in der Welt, ein sehr fähiger Fahrzeug mit einem Zugfahrzeug und einem Anhänger Laderaum hinter sich.
Im Jahr 1974 begannen die Hagglunds Entwicklung eines neuen Mittel Schnee, auf Antrag der schwedischen Armee, die die erste Partie im Jahr 1979 bestellt.
Die Medien begannen die Montagelinie im Jahr 1981 verlassen.

Das neue Fahrzeug wurde auf einer Fahrzeugvorderseite konzipiert, mit Motor und einem Fahrgastraum 2 Sitzreihen, die größte Anzahl von Personen. Der Rumpf hinten wurde Transport gewidmet, mit einer Kapazität von mehr als 1400 kg bis 600 des Traktors. Anstelle einer Plane, hatte es eine geschlossene Kabine, sondern aus Kunststoff mit Glasfaser verstärkt, wie der Rest der Karosserie des Kraftfahrzeugs. Die Spuren wurden auch für die Bewegung in Wasser, 3 km / h. Die Leistung des Motors war jedoch nur ein Pferd mehr als im Fall des Bv-202, und seltsamerweise war ein amerikanisches Modell gewählt. Der Strom wird auch an den Anhänger übertragen wird, um die Mobilität zu verbessern. Vor allem für den Einsatz auf schneebedecktem Boden ausgelegt, bedeutet der Antrieb und die leistungsstarken Motor, dass der BV206 kann eine breite Palette von Gelände anzusprechen. Der BV206 kann auch mit Dichtungen wasserdicht montiert werden, um die Möglichkeit geben, amphibische komplett, mit einer maximalen Geschwindigkeit in einer solchen Konfiguration von 4,7 Stundenkilometer. Die Gesamtkapazität der Fracht von 2.250 kg und einem Anhänger von bis zu 2.500 kg Gesamtgewicht kann auch hinter der zweiten Kammer geschleppt werden.

Versionen:
Versionen sind auch mit militärischen Mitteln, wie mit Kanonen Bofors 90mm rückstoßfreie Geschütze, TOW-Raketen, Raketenwerfer RBS-70, die alle auf dem Laufwerk angeordnet, mit einem offenen Cockpit, ausgerüstet mit Haltegriffen abgesenkt gesehen. Es gibt auch Versionen mit Überwachungsradar als Giraffe.

Produktion:
Geordnet nach der schwedischen Armee in nur etwa 4.000 Exemplare wurden Aufträge aus nahezu allen Teilen der Welt kommen. Vor kurzem wurde auch die gepanzerte Version BV-206S produziert, mit dem Körper geschützt.
Wurden über 11.000 Exemplare in mehr als 37 Ländern auf der ganzen Welt, darunter das Vereinigte Königreich, United States, Finnland, Norwegen, Kanada und Italien produziert.

 

 

Copyright © - CARLO BARDELLI - Via Trieste 84 - 28066 Galliate (NO)

P.IVA 08242880154 - Tel. +39 347 970 5732